14.07.20 Sexueller Missbrauch durch Frauen

Die Meinung, das sexueller Missbrauch ausschließlich von Männern begangen wird, ist sicherlich eine Majorität in der Bevölkerung. Dabei sind Frauen genauso betroffen.

Ghislaine Maxwell ist ins Visier der Behörden geraten. Die Tochter eines britischen Verlegers und eine Bekannte von Prinz Andrew sitzt wegen des Verdachts der Beihilfe zum Missbrauch in den USA in Untersuchungshaft. Sie war Jeffrey Epstein's Partnerin, der sich vor dem Prozess das Leben nahm.

Hierbei handelt es sich um sexuellen Missbrauch an jungen Mädchen in großem Stil. G.Maxwell soll den Missbrauch nicht nur mitorganisiert haben, sondern sich auch aktiv an ihm beteiligt haben. Weitere Straftaten werden ihr zu Last gelegt. Sie wollte gegen eine Kaution aus der Untersuchungshaft entlassen werden, was der Richter aber mit dem Hinweis auf ihre drei Staatsbürgerschaften [amerikanische, englische, französische] ablehnte.

Solche Berichte finden eher selten in den Mainstream-Nachrichten Beachtung. Was ich für erwähnenswert halte, denn auch durch Weglasssen kann Einflusss auf die öffentliche Meinung genommen werden.