09.09.20 Tabuthema Frauengewalt gegen Männer

Ein Mann, der über erlittene Frauengewalt an ihm berichtet, wird meist belächelt. War wohl nicht so schlimm, bist sicher etwas empfindlich. So oder so ähnlich die üblichen Reaktionen. Darum, aber auch weil ein Mann in der Regeln nicht unmittelbar laut um Hilfe aufschreit, ist Frauengewalt an Männer bei uns kein Thema. Ein Tabuthema ist es darüber hinaus, weil sich in den letzten 30 Jahre bzgl. Partnerschaftsfragen so gut wie ausschließlich alles um die Belange der Frau drehte. Ein Ende ist nicht in Sicht.
Arbeiten wir also an einer erweiterten Wahrnehmung in der Damenwelt.


Hier eine  Kopie  des ganzen Artikels aus  Neues Deutschland 


https://www.neues-deutschland.de/artikel/1141423.gewalterfahrungen-von-maennern-es-muss-nicht-das-nudelholz-sein.html