15.10.20 Euro-Bargeld bald passé ?


Die EZB [Europäische Zentralbank] unter der Präsidentin Christine Lagarde plant eine elektronische Euro-Währung ähnlich dem Bit-Coin einzuführen. Unter den offiziellen Begründungen fehlt natürlich das gleichzeitige Eingeständnis, dadurch mehr Kontrolle und mehr Macht den Finanzmärkten [und gierigen Brokern] zuzugestehen. Wir erinnern uns an den Börsencrash 2008. Ihmzufolge wurden die Leitzinsen auf nun 0% gesenkt, um die durch hemmungsloses Spekulantentum extrem angehäufte Schulden der Banken wenigsten kostenlos stunden bzw zurückzahlen zu können.
Es bedarf nicht viel Fantasie wie und wo das endet; bei der Abschaffung des Euro - Bargeld's.
 
Siehe auch mein post vom 21.09.20 Bares bald Rares ?
 
Bye the way: Im offiziellen Text [3. Absatz] werden Europäer gegendert die Hüterin freilich nicht [soo inkonsequent und verlogen auch in dieser Hinsicht.]


https://www.ecb.europa.eu/press/pr/date/2020/html/ecb.pr201002~f90bfc94a8.de.html
 
https://www.gmx.net/magazine/wirtschaft/bitcoin-alternative-ezb-testet-digitalen-euro-unser-bargeld-bedeuten-35164892