29.01.21 'Personenkennziffer' kommt



PK Personenkennziffer auf der Erkennungsmarke bei der Bundeswehr

Nun haben sie es doch getan. Trotz Verfassungsbedenken beschließt der Bundestag die Einführung einer einheitlichen Bürgernummer, Personenkennziffer.
Irgendwie ist dieses Thema wenig beachtet worden, obwohl es doch weitreichende Folgen haben könnte. Ob nun die Vorteile größer als alle Bedenken sind, wage ich an dieser Stelle noch garnicht zu prognostizieren. Es erinnert halt an die Bundes- wehr und an frühere Zeiten, was bei mir sehr gemischte Gefühle verursacht.
Die Sicherheitsbehörden sollen demnach keine Zugriffsrechte auf unsere Daten haben. Da zeigt die Vergangenheit aber erwachte Begehrlichkeiten, wenn's in einer Sitution angebracht erscheint.
Was mich positiv stimmt, ist die Möglichkeit von uns Bürgern, mit dem Mittel des 'Datencockpits' Auskunft über Behördenaktivitäten an unseren Daten zu bekommen.
 
Golem: 'Bundestag beschließt einheitliche Bürgernummer'
 
 
 
B l o g - a k t u e l l